#tausendfragen an dich selbst – Teil 1

Hallo liebe/r Leser/innen, ich begrüße euch im neuen Jahr und wünsche euch ein gesegnetes neues Jahr mit viel Glück und das eure Ziele dieses Jahr erreicht werden. Das Träume in Erfüllung gehen und das alle gesund bleiben.

Dieses Jahr fange ich mit einer besonderen Artikelreihe an. „#tausendfragen an dich selbst!“

In dieser werde ich in regelmäßigen Abständen Fragen beantworten und diese veröffentlichen. Diese Aktion/Idee habe ich auf der Suche nach Ideen für Blogartikel für dieses Jahr bei der Beyhan gefunden. Sie hat 1000 Fragen zusammengestellt und in einer *.pdf Datei zur Verfügung gestellt. Ich finde diese Aktion/Idee klasse und werde diese übernehmen und beantworten.

Jeden Mittwoch ab 21:00 Uhr werde ich die nächsten 10 Fragen beantworten.

Fragen 10/1000

1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?
Vor 4 Monaten habe ich damit begonnen ein Verkaufsfahrzeug/Foodtruck umzubauen. Hierbei ist handwerkliches Geschick von Vorteil – bei mir wohl eher nicht! ( Sofern der Truck fertig ist erfahrt ihr es hier)

2. Mit wem verstehst du dich am besten?
Mit der Familie und Freunden gleichermaßen

3. Worauf verwendest zu viel Zeit?
Viel Zeit verwende ich für den Ausbau /Umbau des Foodtrucks.

4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?
Spontane Witze

5. Macht es dir etwas aus, wenn du um Beisein von anderen weinen musst?
Nein. Weinen ist ein Ausdruck der Gefühle.

6. Woraus besteht dein Frühstück?
Ein Glas frisch gepressten O-Saft, Glas Wasser. In Zukunft sollte ich das wohl ändern 😀

7. In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter?
In dem Punkt niemals aufzugeben egal wie schwer es auch sein mag.

8. Was machst du morgens als Erstes?
Mich nochmal für 10 Minuten umdrehen.

9. Kannst du gut vorlesen?
Ja.

10. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt?
Bei uns gab es nur das Christkind. Ich vermute so mit 14-15 wusste ich das es das Christkind nur eine Erfindung gewesen ist.

Bonusfrage : 11. Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen?
Eine Ranch im Wilden Westen 🙂

 

Leave A Comment

Your email is safe with us.